EUSO 2018 LJUBLJANA

Bei der „European Union Science Olympiad“ (EUSO) kamen im Mai 2018 in Ljubljana die besten 150 Nachwuchswissenschaftler Europas im Alter zwischen 15 und 17 Jahren zusammen. Team Luxembourg A setze sich aus Milena Liang, Louis Hilger und Jacques Theisen zusammen, Tim Ludovicy, Ben Nührenbörger und Konstantin Miola bildeten Team Luxemburg B. Nach zwei Wettkampftagen wurden beide Teams mit einer Bronzemedaillie ausgezeichnet. 

Fotoen

Organisateuren a Sponsoren

Organisateur sinn d'Associatioun Olympiades luxembourgeoises des sciences naturelles a.s.b.l. an de Ministère de l'Education Nationale, de l'Enfance et de la Jeunesse an Zesummenaarbecht mat der Association des Biologistes luxembourgeois, der Association luxembourgeoise des Physiciens, der Association des Chimistes luxembourgeois an dem Fonds Nationale de la Recherche.

Kontakt & Links

Coordinateur de l'olympiade :

M. Jeff Kohnen

Atert-Lycée Redange
1, rue du Lycée
L-8508 Redange
Tel: 26 62 32 - 200
jeff.kohnen@education.lu

Links :

INFORMATIOUNEN ZUR EUROPÄESCHER NATURWËSSENSCHAFTSOLYMPIAD : WWW.EUSO.IE WEBISTE VUN DER EUSO 2013 ZU LËTZEBUERG: WWW.EUSO2013.LU

Informatiounen zu den Organisateuren :
www.men.lu
www.abiol.lu
www.achil.lu
aphyl.lgl.lu
www.fnr.lu